Servicenavigation

Der grosse Alpbeizli-Führer

21. Juli 2015 um 14.41 Uhr
Der Thuner Weber Verlag hat pünktlich auf die Alpsaison hin, einen schweizweiten Führer für Alp- und Bergwirtschaften herausgegeben. Das Buch beschränkt sich nicht nur auf eine Region sondern umfasst  Tipps von ...

Corsi per Sommelier in lingua italiana 2015-2016 a Berna

9. Juli 2015 um 15.09 Uhr
Die italienische Handelskammer für die Schweiz organisiert in enger Zusammenarbeit mit der ASSP (Tessin) - Association Suisse des Sommeliers Professionnels - Sommelier-Kurse für italienisch sprechende Mitarbeiter der Gastrobranche in der Schweiz. Am 14. November 2015 startet der neue Kurs in Bern (Kursort: Kongress + Kursaal Bern AG). In der Informationsbroschüre finden Sie die genaue Kursbeschreibung über den modular aufgebauten Sommelier-Kurs in italienischer Sprache. Achtung: Die Anmeldung muss bis spätestens zum 16. Oktober 2015 erfolgen.

Die neuen Wirtekursdaten sind da. Jetzt anmelden!

15. Juni 2015 um 15.37 Uhr
Bereits heute stehen die Kurs- und Prüfungsdaten vom 1. August 2016 bis 30. Juni 2017 fest, damit Sie Ihre Weiterbildung gut planen können. Für die Erlangung des staatlich anerkannten bernischen Fähigkeitsausweises für Gastwirtinnen und Gastwirte müssen Sie alle Modulprüfungen erfolgreich ablegen. Wir empfehlen Ihnen, die Modulkurse (Wirtekurs) im Unterricht zu besuchen und die Modulprüfung nach Kursende am nächst möglichen Datum abzulegen.

Referenten- und Expertenanlass 2015

26. März 2015 um 15.06 Uhr
Alle zwei Jahre werden die Referenten, Experten sowie Kommissionsmitglieder von GastroBern, welche für das Aus- und Weiterbildungszentrum im Einsatz sind, zu einem Treffen eingeladen. Gestern war es wiederum soweit! Dieses Mal waren wir zu Gast bei Vini Cappelletti in Bern. Jacques Cordonier stellte uns dort sein Weingut - Cordonier & Lamon, Flanthey VS - vor und erzählte viel Spannendes über seine Weine, so dass sich die 20 Personen jetzt alle Walliser Weinkenner nennen dürfen.

Seminar: Der Gast im Mittelpunkt. Auch bei Reklamationen!

9. März 2015 um 11.55 Uhr
Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeitende mit Gästekontakt. Das richtige Verhalten bei Reklamationen ist in jedem Gast- und Hotelbetrieb besonders wichtig. Gäste, die sich bei Reklamationen nicht verstanden oder falsch behandelt fühlen, wandern in der Regel zu Konkurrenz ab. Die professionelle Kommunikation mit den Gästen ist für Mitarbeitende im Service und/oder Front-Office entscheidend bei der Bearbeitung von Reklamationen.